TAIKO | Selbstbau & Reparatur

MUNZ & SIMONSEN | Trommeln und Zubehör
Munz & Simonsen Trommelbau WorkshopsWorkshopsMunz & Simonsen  Trommelbau Workshops
Munz & Simonsen TrommelstöckeMunz & Simonsen TrommelstöckeTrommelstöcke

MUNZ & SIMONSEN | Taiko – bauteile

Wenn Sie eine Taiko selbst bauen oder neu bespannen möchten, finden Sie bei uns einiges an Zubehör: von Korpus über Fell bis zu eigens entwickelten Haltegriffen. Sollten Sie darüber hinaus Zubehör oder Ersatzteile vermissen, fragen Sie bitte bei uns nach. Vielleicht können wir das entsprechende Teil auch liefern oder anfertigen. Sämtliche Preise finden Sie übersichtlich in unserer Taiko-Preisliste im pdf-Format »

 

Reparatur, Sonderanfertigungen & Ersatzteile

Wir nehmen Ihre Trommel zur Reparatur entgegen und verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Bearbeitung. Zudem liefern wir Ersatzteile und sind auch offen für alle Arten von Sonderanfertigungen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir bemühen uns, alle Wünsche zu erfüllen und finden für die meisten Probleme eine Lösung.

 

Korpusse

Mit dem Angebot von hochwertigen Korpusrohlingen in verschiedenen Bearbeitungsstadien aus Ulmenholz wollen wir dem Taiko-Selbstbauer eine attraktive Alternative zu geküferten Weinfässern bieten. Das sorgfältig ausgewählte Holz unserer Korpusse ist künstlich getrocknet. Die Segmente sind - im Gegensatz zur Küfertechnik - in ihrer gewölbten Form an der Bandsäge ausgeschnitten und somit spannungsfrei verleimt. Nur so lässt sich gewährleisten, dass die Trommeln später in zentralbeheizten Räumen keine Risse bekommen. Die Stärke der Segmente ist auf die jeweilige Trommelgröße abgestimmt und liegt zwischen 35 und 40 mm. Durch das Drechseln der Korpusse nach dem Verleimen erhalten wir eine kreisrunde Felloberfläche mit einem gleichmäßig ausgebildeten Trommelrand.

Trommel Durchmesser Höhe
Miya Daiko 42 cm 50 cm
Miya Daiko 47 cm 60 cm
Miya Daiko 52 cm 70 cm
Miya Daiko 64 cm 80 cm
Miya Daiko 72 cm 90 cm

Download Gesamtpreisliste Taiko (PDF)

 

Taikokorpus-Bauaktion

Offen sind wir auch für „Taikokorpus-Bauaktionen” in unserer Werkstatt. Wenn mindestens fünf Teilnehmer zusammen kommen, kann ein Termin vereinbart werden, an dem ausschließlich eine beliebige Zahl von Taikokorpussen produziert wird. Das Fellaufspannen kann dann in Ruhe zuhause durchgeführt werden. Siehe auch unter: Workshops Taikobau »

 

Taiko-Haltegriffe

Taiko-Trommeln sind mitunter recht schwer und müssen von mehreren Personen getragen werden. Deshalb haben größere Taikos meist Haltegriffe. In Japan sind diese in der Regel stark verziert. Wir haben Haltegriffe entwickelt, die in ihrem schlichten Stil und der hochwertigen Machart zu unseren übrigen Trommeln passen.

Exclusiv bei Munz & Simonsen: Taiko-Haltegriffe mit Anti-Klappper-Mechanik. 

Jeder Taikospieler kennt das Problem: durch die starken Vibrationen beim Schlagen der Trommel fangen die Haltegriffe an, zu rappeln und störende Geräusche zu entwickeln. Das Umwickeln der Halteringe ist fummelig und verbessert die Optik in der Regel nicht. Munz & Simonsen hat in die Wellen, in denen die Halteringe hängen, - von außen unsichtbar - Stifte aus Polyamid eingebaut, die durch eine Feder an den Ring gedrückt werden. Dadurch bleiben die Haltegriffe beweglich, können aber nicht mehr klappern.

Haltegriff Grundplatte Ringdurchmesser Befestigungsmaterial
Standard - 100 mm inklusive
Groß verziert,
135x135 mm
Messingrosette,
100 mm
-
Groß verziert,
135x135 mm
Messingrosette,
120 mm
-
Groß verziert,
135x135 mm
Messingrosette,
135 mm
-

Download Gesamtpreisliste Taiko (PDF)

 

Nägel

Die von uns verwendeten Nägel haben einen Kopfdurchmesser von 20 mm und besitzen eine matt schwarze Oberfläche.

Packungseinheit Nägel
Klein bis 1.000 Stk.
Groß ab 1.000 Stk.

Download Gesamtpreisliste Taiko (PDF)

Munz & Simonsen | Trommeln

Unsere handgefertigten Trommeln überzeugen durch ihren natürlichen und warmen Klang, eine stimmige Optik, solide handwerkliche Verarbeitung, hochwertige Materialien und durchdachte Details.